Search for posts by LaVidaLoca

1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last Search found 36 matches:


LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Freizeit

from LaVidaLoca on 01/15/2021 10:08 AM

Am besten mit einer Tasse Tee und einem Buch)))

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Headhunter ?

from LaVidaLoca on 01/15/2021 10:07 AM

Mein Nachbar war auch eine lange Zeit auf der Suche nach einem Headhunter, leider hatte er keinen finden können(

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Auf der Suche nach neuen Patronenanbieter

from LaVidaLoca on 01/15/2021 10:05 AM

Hallo Sina,
ich kann dir helfen, weil ich selbst auch schon in dieser Situation gewesen bin. Letztes Jahr habe ich Patronen bestellt und die Qualität war sehr gut, so dass ich sie sehr lang nutzen konnte. Grundsätzlich bin ich mir auch unsicher gewesen, ob man eher mehr Geld ausgeben sollte oder ob das nichts mit der Haltbarkeit der Tintenpatronen zu tun hat.

Letztendlich gilt: Mit einer Patrone kann man fast 220 Seiten drucken und sie circa 2 Jahre lang benutzen. Das heißt, du musst nicht zwangsläufig auf die Marke der Druckerkartuschen achten. Wenn du dich mal durchtesten möchtest bei verschiedenen Anbietern, macht das auf jeden Fall Sinn. Hier findest du beispielsweise auch Patronen, welche günstiger zu erwerben sind, als bei den gängigen Elektrofachmärkten: https://www.tintencenter.com/ . Lies dir sicherheitshalber auch nochmal Erfahrungsberichte im Internet zu deinen favorisierten Tintenpatronen durch!

Viel Erfolg bei der Suche!

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Umzug wegen Job

from LaVidaLoca on 12/07/2020 03:05 PM

Hallo!

Ja, das kann man. Wenn du bei der Wohnungssuche einen Makler arangierst, dann kannst du ebenfalls die Maklerprovision als Werbungskosten steuerlich absetzen. Die Kosten für das Umzugsunternehmen, sind ebenfalls von der Steuer als haushaltsnahe Serviceleistung absetzbar. Die Sache sieht allerdings anders aus, als wenn man eine Immobilie kauft. In diesem Fall, können die Umzugskosten nicht geltend gemacht werden, auch wenn es sich um einen jobbedingten Umzug handelt. Hier eine Erklärung warum: 
"Im Gegensatz zur Anmietung eines Wohnobjekts gilt die Maklercourtage beim Erwerb einer Immobilie zu sogenannten Nebenkosten für die Anschaffung. Diese finanziellen Aufwendungen sind nicht steuerlich absetzbar." Weitere Informationen rund um das Thema jobbedingter Umzug findest du hier. Lese dir auf jeden Fall den Artikel durch.

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: War schon mal jemand in Cuxhaven?

from LaVidaLoca on 11/23/2020 02:31 PM

Hey, es ist keine Überraschung, dass dieser Ort "Haven" im Namen hat. Er ist sehr nett und schön dort. Zwei meiner guten Freunde sind gerade von dort zurückgekehrt. Sie sind für ihre Flitterwochen geblieben. Ich bin mir allerdings nicht sicher, wie teuer es ist, aber die Bilder sahen wirklich sehr gut aus.
Ich wollte mir diesen himmlischen Urlaubsort auch selbst anschauen, also haben sie mir folgende Website mitgeteilt. Leider kann ich mir zur Zeit keinen Urlaub nehmen, aber trotzdem hoffe ich, dass es für dich hilfreich sein wird. Auf der Website, findest du alle notwendigen Informationen. 

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Mit dem Rauchen aufhören

from LaVidaLoca on 10/30/2020 07:49 AM

Hallo.
Oh ja, E-Cigs sind definitiv ein guter Weg, mit dem Rauchen aufzuhören. Einer meiner Nachbarn hörte nicht nur für immer mit den traditionellen Zigaretten auf, sondern wurde sozusagen ein Teil der Subkultur. Wie dem auch sei,Liquids zu verwenden ist eine viel bessere Idee. Sie enthalten keinen Tabak, keinen Teer und keine Säuren. Nur PG/VG in verschiedenen Proportionen kombiniert. Die beliebtesten sind 70/30 und 50/50.

Was die Reduzierung der Nikotinmenge betrifft, so hängt es davon ab, wie viele Zigaretten du vorher geraucht hast. Du kannst mit etwa 6 mg beginnen, was 2-4 mg in Zigaretten entspricht. Dann reduzieren auf 0 mg. Du hast also beide Möglichkeiten: flüssiges Nikotin zu verwenden oder darauf zu verzichten.
Eine große Auswahl was die Liquids betrifft, findet du im Vapstore

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Wetterverhältnisse

from LaVidaLoca on 10/27/2020 04:00 PM

Hi!

Eine schöne Idee, ein paar Tage in den Alpen zu verbringen. Könnte dir ein paar Ratschläge geben, die auf den Erfahrungen meiner Freunde basieren. Erstens, es ist nicht nötig, Skier und Stöcke zu kaufen. Man kann sie immer in einem Resort oder Hotel ausleihen. Zweitens sollten die Kleider ein wenig frei sein. Denn wenn dei Sachen eng an dem Körper anliegen, bsteht die Gefahr schnell zu schwitzen. Danach wird ein kalter Wind wehen und es wird gesundheitliche Probleme geben.

Am besten ist es, eine geeignete Winterjacke mitzunehmen, wenn du noch keine passende besitzst, dann würde ich doe raten, sich in diesem Shop (https://www.xspo.de/m/schoeffel-skijacken-herren) umzuschauen. Eine richtige Kleidung ist das A und O in den Bergen damnt man weder friert noch schwitzt. 

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Krankenversicherung in Spanien

from LaVidaLoca on 10/26/2020 02:06 PM

Hallo.
Um ehrlich zu sein, sehe ich keinen Sinn darin, zwei Versicherungen in verschiedenen Ländern zu haben. In diesem Herbst müsstest du für zwei Versicherungen aufkommen. Und für jede überfällige Versicherung wird es unterschiedliche Strafen geben. Das ist alos meiner Meinung nach kein guter Plan. Aber vielleicht habe ich den Verfasser der Frage irgendwie missverstanden.

Es wäre doch viel einfacher, in einer Agentur mit einer "Universal"-Versicherung versichert zu sein, wie dieser hier. Der Hauptvorteil besteht darin, dass eine solche Versicherung in allen EU-Ländern gültig und billiger ist, als zwei separate Versicherungen in verschiedenen Ländern zu kaufen.

Beste Grüße und einen schönen Aufenthalt!

Reply

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Krankenversicherung in Spanien

from LaVidaLoca on 10/26/2020 02:00 PM

Reply Edited on 10/26/2020 02:07 PM.

LaVidaLoca

33, female

Posts: 36

Re: Urlaub mit den Großeltern planen?

from LaVidaLoca on 01/10/2020 02:21 PM

Ich finde Generationenübergreifende Urlaube einfach toll! 
Was sich bei uns mal angeboten hat ist ein günstiges Ferienhaus von Bekannten in Dänemark, in Svinesund war das damals glaube. Das hatte 8(!) Zimmer und 2 Badezimmer und einen riesen Essensbereich, das heißt man konnte ohne Probleme die ganze Familie mitbringen. Es war echt ein Traum. 

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last

« Back to previous page