Zusätzlichen Raum für Handwerk nutzen?

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


MeGusta

33, male

Posts: 12

Zusätzlichen Raum für Handwerk nutzen?

from MeGusta on 11/18/2020 11:09 AM

Hallo zusammen,

unsere neue Wohnung ist tatsächlich so groß, dass wir einen Raum zur freien Verfügung übrig haben.
Und da ich ab und zu gerne mal Möbel baue oder alte aufwerte, dachte ich mir, dass das mein Werk-Raum werden könnte.
Im Keller haben wir nur ein kleines Abteil zur Verfügung, sodass das dort nicht gehen würde.
Das einzige was mir bei der Idee mit dem Raum zu schaffen macht, ist die eventuelle Lärmbelästigung.
Unter uns wohnt noch ein Bewohnerpaar, die generell sehr empfindlich reagieren.
Kann man den Raum vielleicht akustisch so sehr isolieren, dass man dort bedenkenlos arbeiten könnte?

Grüße

Reply

Carajillo

33, male

Posts: 12

Re: Zusätzlichen Raum für Handwerk nutzen?

from Carajillo on 11/18/2020 12:45 PM

Hallo,

kommt ganz darauf an wie oft du vorhast dort laut zu arbeiten. Wenn es nicht jeden Tag und vor der Nachtruhe ist, kann sich eigentlich keiner beschweren. Ist trotzdem netter den Nachbarn gegenüber, wenn du ein paar Isolierungsmaßnahmen vornimmst.
Bei Kayoo findest du eine Trittschalldämmung, mit der kannst du schon mal einiges an Akustik abdämpfen.
Die Wände kann man ganz einfach abdichten, indem man sie möglichst zustellt.
In einer Werkstatt braucht man doch sowieso mehr als ein Lagerregal, schau dir mal diese hier an.
Noch besser kommt es an, wenn du vorher Bescheid sagst, dass es ab und zu mal etwas lauter wirst und fragst wieviel davon unten ankommt. Aber wenn deine Nachbarn sehr empfindlich sind, könnte es auch ein gefundenes Fressen für Beschwerden sein.
Sieh einfach zu, dass du dich an die Regeln im Mietvertrag hälst und Dämmung auslegst, dann ist das umsetzbar.

HG

Reply

« Back to forum